Vielfältige Möglichkeiten Sponsor zu werden

Die Halbfinalspiele und die Endspiele der YONEX German Open werden in zahlreichen Ländern, insbesondere im asiatischen Raum, im Fernsehen gezeigt. Das Internetportal Sportdeutschland.tv berichtet unterdessen an allen Veranstaltungstagen live.

Die Möglichkeiten, sich an diesem wichtigen internationalen Turnier als Sponsor zu beteiligen, sind vielfältig. Die Vermarktungsgesellschaft Badminton Deutschland mbH (VBD) macht diesbezüglich verschiedene Angebote.

Interessierte werden gebeten, sich an YGO-Turnierdirektorin Louise Huber-Fennell zu wenden (Tel.: +49-0208-30 82 713, E-Mail: office@german-open-badminton.de).

„Gefällt mir“ – Zu den YGO bei Facebook