Herzlich Willkommen in Mülheim an der Ruhr!

Liebe Badmintonfans, das Organisationskomitee der 61. Internationalen Badmintonmeisterschaften von Deutschland freut sich auf Ihren Besuch in Mülheim an der Ruhr (Nordrhein-Westfalen) und wünscht Ihnen viel Vergnügen in der innogy Sporthalle! Der Kartenvorverkauf für die YONEX German Open 2018 (6. bis 11. März) startet am 1. November 2017. Ausführliche Informationen dazu erhalten Sie zu gegebener Zeit auf dieser Webseite.

Bürokraft in Teilzeit gesucht

(13.10.2017) Für die YONEX German Open 2018 wird eine Bürokraft für Eventorganisation in Teilzeit (15 Stunden/Woche) gesucht. Arbeitsort ist Mülheim an der Ruhr, Arbeitsbeginn wäre so schnell wie möglich. Die Anstellung würde vorerst befristet erfolgen. Interessierte sollten mitbringen:

  • erste Erfahrungen im Eventbereich
  • Organisationstalent
  • allgemeine Kenntnisse der Büroorganisation
  • MS Office-Kenntnisse
  • Flexibilität
  • Englischkenntnisse in Wort und Schrift


Der Job – in einem motivierten Team – gestaltet sich äußerst abwechslungsreich. Interessierte werden gebeten, eine Bewerbung mit einem Kurzlebenslauf und ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail an das Event Office der YONEX German Open (office@german-open-badminton⋅de) zu senden.

YONEX German Open bis 2021 in Mülheim

(30.06.2017) Olympiasieger, Weltmeister und Europameister im Badminton werden auch in den Jahren 2018 bis 2021 in Mülheim an der Ruhr (Nordrhein-Westfalen) die Sportfans mit spektakulären Schlägen, taktischen Finessen und schier unglaublichen Reaktionen beeindrucken: Der Badminton-Weltverband BWF entschied die Bewerbung des Deutschen Badminton-Verbandes (DBV) um die Fortführung der Internationalen Badmintonmeisterschaften von Deutschland – vielen Sportbegeisterten möglicherweise besser bekannt unter dem Namen „YONEX German Open“ – in den nächsten vier Jahren positiv. Lesen Sie mehr ...

Die YGO-Termine 2018 bis 2021

6. bis 11. März 2018
26. Februar bis 3. März 2019
3. bis 8. März 2020
9. bis 14. März 2021
(jeweils Dienstag bis Sonntag)

„Gefällt mir“ – Zu den YGO bei Facebook