YONEX German Open 2017

Vom 28. Februar bis zum 5. März 2017 

Das Organisationsteam dankt allen Badmintonfans, die anlässlich des Turniers nach Mülheim an der Ruhr gekommen sind, für ihren Besuch!

Einmal mehr gab es tollen Badmintonsport zu sehen!

Tageszusammenfassung vom 6. (letzten) Veranstaltungstag

(05.03.2017) Hier geht's zur entsprechenden Pressemitteilung (PDF-Datei) ...

Alle Ergebnisse von den YONEX German Open finden sich hier ...

Kim Astrup (vorne) und Anders Skaarup Rasmussen besiegten im Finale die Europameister. Foto: Claudia Pauli.

Die Finalspiele der YGO 2017 im Überblick

HE: Chou Tien Chen (Taiwan; Setzplatz 6) – Wang Tzu Wei (Taiwan; Setzplatz 14) 21:16, 21:14

DE: Akane Yamaguchi (Japan; Setzplatz 2) – Carolina Marin (Spanien; Setzplatz 1) ohne Spiel

HD: Kim Astrup/Anders Skaarup Rasmussen (Dänemark; Setzplatz 4) – Mads Conrad-Petersen/Mads Pieler Kolding (Dänemark; Setzplatz 2) 21:17, 21:13

DD: Yuki Fukushima/Sayaka Hirota (Japan) – Huang Dongping/Li Yinhui (China; Setzplatz 5) 15:21, 21:17, 21:15

MX: Zhang Nan/Li Yinhui (China; Setzplatz 8) – Lu Kai/Huang Yaqiong (China; Setzplatz 1) 22:20, 21:11.

Siegerehrung im Mixed. V.l.: Zhang Nan, Li Yinhui, Huang Yaqiong, Lu Kai (alle China). Foto: Claudia Pauli.
Siegerehrung im Herrendoppel. V.l.: Anders Skaarup Rasmussen, Kim Astrup, Mads Conrad-Petersen, Mads Pieler Kolding. Foto: Claudia Pauli.
Siegerehrung im Herreneinzel. Chou Tien Chen (l.) und Wang Tzu Wei. Foto: Claudia Pauli.
Siegerehrung im Damendoppel. V.l.: Yuki Fukushima, Sayaka Hirota, Huang Dongping, Li Yinhui. Foto: Claudia Pauli.
Siegerehrung im Dameneinzel. Akane Yamaguchi. Auf Platz zwei kam Carolina Marin, die aus Verletzungsgründen auf einen Start im Finale verzichtete. Foto: Claudia Pauli.

News und Fotos bei Facebook

(05.03.2017) Aktuelle Nachrichten von den YGO 2017 sowie Fotos und Links zu Fotogalerien sind auf der offiziellen Facebookseite des Turniers erhältlich. Hier geht es dorthin ...

Carolina Marin verletzt

(04.03.2017) Am Sonntag (5. März 2017) werden ausnahmsweise nur vier Finalspiele ausgetragen: Die Olympiasiegerin von Rio im Dameneinzel, Carolina Marin (Spanien), erklärte am späten Samstagabend aus Verletzungsgründen ihren Startverzicht. 

Hier geht's zu den Spielansetzungen am Finaltag ...

Carolina Marin in ihrer Halbfinalpartie. Foto: Claudia Pauli.

Tageszusammenfassung vom 5. Veranstaltungstag

(04.03.2017) Hier geht's zur entsprechenden Pressemitteilung (PDF-Datei) ...

Isabel Herttrich (l.) und Carla Nelte avancierten zu den erfolgreichsten Vertretern des DBV. Foto: Claudia Pauli.

5. Veranstaltungstag

(03.03.2017) Halbfinalspiele in allen Disziplinen.

Matches Samstag, 04.03.2017

Auslosung 28.02.-05.03.2017

Tageszusammenfassung vom 4. Veranstaltungstag

(03.03.2017) Hier geht's zur entsprechenden Pressemitteilung (PDF-Datei) ...

Isabel Herttrich (l.) und Carla Nelte stehen im Halbfinale. Foto: Claudia Pauli.

Tageszusammenfassung vom 3. Veranstaltungstag

(02.03.2017) Hier geht's zur entsprechenden Pressemitteilung (PDF-Datei) ...

Raphael Beck und Carla Nelte wurden mit stehenden Ovationen gefeiert. Foto: Claudia Pauli.

Tageszusammenfassung vom 2. Veranstaltungstag

(01.03.2017) Hier geht's zur entsprechenden Pressemitteilung (PDF-Datei) ...

Isabel Herttrich (l.) und Carla Nelte stehen jeweils in zwei Disziplinen im Achtelfinale. Foto: Claudia Pauli.

Tageszusammenfassung vom 1. Veranstaltungstag

(28.02.2017) Hier geht's zur entsprechenden Pressemitteilung (PDF-Datei) ...

Am 1. Veranstaltungstag wird stets auf fünf Courts gespielt. Foto: Claudia Pauli.

Der Turnierablauf

Dienstag, 28.02.2017: ab 9.00 Uhr Qualifikation in allen Disziplinen
Dienstag, 28.02.2017: ab 17.00 Uhr Vorrunde Herreneinzel
Mittwoch, 01.03.2017: ab 9.00 Uhr 2. Runde Herreneinzel und
                                                        1. Runde in allen anderen Disziplinen
Donnerstag, 02.03.2017: ab 12.00 Uhr Achtelfinals in allen Disziplinen
Freitag, 03.03.2017: ab 16.00 Uhr Viertelfinals in allen Disziplinen
Samstag, 04.03.2017: ab 14.00 Uhr Halbfinals in allen Disziplinen
Sonntag, 05.03.2017: ab 12.00 Uhr Finalspiele in allen Disziplinen

Zum Zeitplan bei tournamentsoftware.com ...

Mit Olympiasiegern und Europameistern

Carolina Marin 2016 in Rio. Foto: Claudia Pauli.

Das Teilnehmerfeld der YONEX German Open ist auch in diesem Jahr gespickt mit Weltklasseathleten. So werden z. B. die Olympiasieger Lin Dan (China; 2008 und 2012 im Herreneinzel), Chen Long (China; 2016 im Herreneinzel), Carolina Marin (Spanien; 2016 im Dameneinzel) und Zhang Nan (China; 2016 im Herrendoppel) das Publikum in Mülheim mit atemberaubenden Schlägen und taktischen Meisterleistungen begeistern. Außerdem sind u. a. die amtierenden Europameister im Herrendoppel, Mads Conrad-Petersen/Mads Pieler Kolding (Dänemark), dabei.

„Gefällt mir“ – Zu den YGO bei Facebook

Turniermagazin als PDF-Dokument